Donnerstag, 2. Februar 2017

NYX Lingerie



Liquid  Lipsticks haben sich schon vor einiger Zeit am Markt durchgesetzt. Ich war am Anfang skeptisch. Trocknen Sie die Lippen nicht zu sehr aus ? Steht mir der matte Look überhaupt ?
Ich habe mich einfach mal an die Sache heran gewagt und sage euch jetzt, wie ich dazu stehe.



Bei einem der zahlreichen DM besuche habe ich mir schließlich von NYX aus der Lingerie Reihe einen Liquid Lipstick gekauft, in der Farbe 006 "Push-up".


Die Verpackung und Aufmachung des Lippenstiftes finde ich optisch schonmal sehr gelungen. Auch der Applikator hat eine gute große um schnell und trotzdem Fein zu arbeiten.

Die Farbe finde ich speziell bei der Nummer 006 so lala. Ich finde leider das Sie aufgetragen an mir nicht so hübsch aussieht. Sie ist recht Kühl und aschig und lässt mich ( meiner Meinung nach ) ein wenig kränklich aussehen.


Der Lipstick hat aber eine schöne Deckkraft, da kann man nicht meckern. Er lässt sich auch sehr einfach auftragen, und obwohl die Textur schnell antrocknet kann man kleine Korrekturen vornehmen. 

Ist der Lippenstift angetrocknet, ist es schon etwas gewöhnungsbedürftig. Ich würde auf jedenfall empfehlen vorher eine Lippenpflege aufzutragen, damit die Lippen nochmal schön mit Feuchtigkeit versorgt wurden. 

Dadurch das er Lippenstift jedoch "trocknet" hält er unglaublich lange. Essen und Trinken war kein Problem. Natürlich sah er nicht mehr 100% so aus vor vorher, aber man muss nicht unbedingt nachbessern.



Generell ist die Haltbarkeit im Vergleich zu einem normalen Lippenstift schon ein großer Unterschied. 5-7 Stunden konnte ich den Lippenstift tragen ohne das ich groß ausbessern musste, dass ist natürlich schon eine ganze Menge. Bei normalen Lippenstiften muss ich da schonmal nachziehen. Also Daumen hoch 👍

Das Gefühl auf den Lippen ist allerdings nicht mein liebstes. Es ist schon sehr trocken und nach einigen Stunden für mich auch etwas unangenehm. Es fängt leicht an zu Spannen und es haben sich "kleine Körnchen" auf meinen Lippen gebildeten. Dort wo sich das Produkt langsam abtrug. 

Um dem entgegen zu wirken habe ich einfach mal einen Gloss on top gepackt. Und siehe da - viel besser ! Die Haltbarkeit ist immer noch unschlagbar. Durch den Gloss verliert man natürlich den matten Look, was ich jetzt  nicht zu schlimm finde. Außerdem fühlen sich die Lippen nicht so "ausgetrocknet" an.



Würde ich mir weitere luiqid Lipsticks zulegen ? Ich denke schon. Wenn mich eine Farbe anspricht würde ich sicher den ein oder anderen mitnehmen. Gerne auch von anderen Firmen.

Habt ihr Empfehlungen oder sogar absolute Favoriten ? 
Lasst es mich  gerne wissen.

Bis dahin, habt es fein. 
Eure Pam 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen