Mittwoch, 15. Februar 2017

Catrice Ombre Lippenstift

Der Trend der Ombre Lippe wird immer populärer. Auch ich finde den Look ziemlich cool, da man sich die Lippen etwas größer "schummeln" kann. 

In dem neuen Sortiment gibt es nun auch einen passenden Lippenstift dazu. 
Ich war neugierig und habe ihn mir gleich mal mitgenommen.



Ich habe mich für die Nummer 30 entschieden. Ein schönes nicht zu intensiv rosenholz Rosa mit einem dunkleren leicht pflaumeton in Kombination.



Die schlichte schwarze Verpackung finde ich schonmal sehr ansprechend. Nicht zu verspielt und verschnörkelt.
Ich bin ehrlich, wenn Kosmetik nicht schön aussieht, kaufe ich Sie meist nicht. 

Jaja... ich weiß. Es kommt auf den Inhalt an. Aber es ist ja auch nicht so das wir unbedingt noch den 30. Lippenstift brauchen oder ? Da darf er ruhig auch schön aussehen. 

Auch die Farbe finde ich wirklich sehr hübsch ! Die Farbzusammensetzung ist auf jeden fall gelungen. Die Töne harmonieren zusammen sehr schön und ergeben ein stimmiges Bild.


Ich habe ihn bisher nur einmal getragen, um genaueres zur Haltbarkeit und so weiter muss ich ihn noch ein wenig testen. Auf den ersten Eindruck ist aber nicht schlecht. 

Allerdings finde ich den Auftrag etwas gewöhnungsbedürftig. Die obere Lippe funktioniert ganz easy. 
Die dunklere Farbe wird auf den äußeren Teil der Lippe aufgetragen.
Bei der unteren Lippe ist dies aber ein wenig schwierig, da man den Lippenstift quasi über kopf halten muss und die Farbe richtig aufzutragen. 

Vielleicht braucht es aber nur ein wenig Übung. 


Alles in allem finde ich den Lippenstift sehr ansprechend und würde es nicht ausschließen, mir die anderen Farben noch einmal genauer anzuschauen. 

Habt ihr den Ombre Trend auch schon für euch entdeckt ? 

Bis dahin, habt es fein. 
      


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen