Donnerstag, 12. Januar 2017

Every Day Look

Für jeden Tag sollte das Make up am besten möglichst schnell gehen aber trotzdem noch gut aussehen. Meinen liebsten Look für den Alltag zeige ich euch heute.


Bevor ich mit dem Make up los lege, pflege ich mein Gesicht natürlich erst einmal. Meine Gesichtspflegeroutine habe ich euch bereits vorgestellt und  verlinke ich euch hier :


Der erste Schritt meiner Routine ist von Chanel das Les Beiges das Healthy Glow Fluid in der Farbe 30. Die Farbe ist aktuell ein klein bisschen zu dunkel für mich. Das ist aber kein Problem, dadurch herhalte ich einen "Sonnengeküsstes" aussehen.



Danach folgt die Foundation. Neu entdeckt habe ich für mich die Maybelline Fit Me Matte + Poreless. 
Da ich in letzter Zeit in der T Zone eine etwas fettigere Haut habe war diese Foundation wirklich perfekt. 
Hier ist mir die Farbe 105 etwas zu hell. Das gleicht sich aber aus wenn es sich mit der Base von Chanel verbindet. 


Danach folgt der Manhattnen Wake Up Concealer in der Farbe 002 Classon Beige. Er ist relativ leicht, hellt die Augenpartie aber schön auf und lässt einen dadurch schön frisch aussehen.


Um mein Gesicht ein bisschen zu Konturieren und zu "bronzen" nehme ich von Catrice den Prime and Fine Contouring Duo Stick für Lighter Skin. Auf dem Bild könnt ihr ja recht gut sehen wo ich den Stick angewendet habe. Das ganze wird dann ordentlich verblendet.









Im Anschluss pudere ich mein Gesicht einmal "grob" komplett ab. Das mache ich mit Mac Mineralize Skinfinish in der Farbe Medium Plus.

Danach kommt ein bisschen Rouge. Da habe ich mich für Dallas von Benefit entschieden. Der geht einfach immer. Es ist ein bräunlicher rosenhold Ton. Sehr dezent, lässt einen aber trotzdem frisch aussehen. Als Highlight nehme ich von LOV das FABulous Velvet Gold Power. Das gebe ich mir ein wenig auf die Wannenknochen.






Im Alltag habe ich oft keine Lust mir die Augenbrauen groß nachzuziehen. Deshalb greife ich gern zu dem Make me Brow von Essence. Einmal über die Braue und fertig.


Nun geht es an das Augenmake up. Als Base benutze ich von Urban Decay am liebsten die Primer Potion in Minor Sin. Sie hellt das Augenlid ein bisschen auf und hinterlässt einen leichten Schimmer.



Nun das fixe Augenmake up. Ich gebe Buck mit einem Blende Pinsel in die Landfalte und verblende diese.


Danach nehme ich Sidecar und gebe diesen Ton auf des gesamte Augenlid. 


Um beide Farben nochmal gut zu verblenden nehme in den hellen matten braun Ton Naked und verblende die Kanten.


Am unteren Wimpernkranz nehme ich Smog und rauche diese schön aus.


Um den Wimpernkranz zu verdichten nehme ich einen schwarze Kajal von Catrice und trage diesen ganz dünn auf. Danach tusche ich die Wimpern und fertig sind die Äuglein





























Zum Schluss gibt es nun noch etwas auf die Lippen. Die folgende Kombi trage ich zurzeit super gerne. 



Zuerst trage ich einen Lipliner von Essende in der Farbe 07 Plum Cake. Danach kommt von Mac die Farbe Brave ( sehr zu empfehlen ! ) und für einen schönen Glanz nehme ich den Gloss von LOV in der Farbe 190 Addicting Rosewood. Fertig.



























Für diesen Look it allem drum und dran brauche ich ungefähr 15 Minuten. Es geht also alles sehr schnell und hält mich am morgen nicht unnötig lange im Bad auf.  

Wie gefällt euch der Look ? Lasst es mich gerne wissen :) 

Bis dahin, habt es fein. 
Eure Pam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen